Behandlung mit Botulinumtoxin A

Botulinumtoxin A, besser bekannt unter dem Handelsnamen "BOTOX", ist ein natürlich vorkommendes Bakterium-Eiweiß. Dieses hat sich zur Behandlung mimischer Falten in der oberen Gesichtshälfte als besonders wirkungsvoll erwiesen.

mehr erfahren

Es führt zu Lähmung der unbewussten, unwillkürlichen Muskelbewegungen. Daher ist Botulinumtoxin A besonders geeignet zur Behandlung zum Beispiel

  • der Zornesfalte,
  • von horizontalen Stirnfalten und
  • von Krähenfüssen / Lachfältchen.

Das Resultat fachgerechter Anwendung ist ein frisches und positives Erscheinungsbild.

Botulinumtoxin A wird vom Körper wieder abgebaut und muss je nach Ausprägung der Falten alle 3 bis 6 Monate wiederholt werden.

Botulinumtoxin A ist nicht nur für die Faltenbehandlung geeignet!

Auch bei übermäßigen Schwitzen unter den Achseln lässt sich dieser Wirkstoff effektiv anwenden. Mindestens sechs Monate vollkommen trockene Achseln sind auch bei sportlichen Aktivitäten, beruflichem Stress und sommerlicher Hitze garantiert.

Ebenso ist eine starke Schweissbildung der Kopfhaut mit Botulinumtoxin A behandelbar.

Wenn Sie mehr über die Behandlung mit Botulinumtoxin A erfahren wollen, dann wenden Sie sich bitte an das Team von BeautyMed Ochtrup.

Behandlung mit Botulinumtoxin A