Im Jahre 2001 gründeten die beiden Frauenärzte, Dr. med. Ursula Kretzer-Luig und Dr. med. Friedrich Krieg neben ihrer Gynäkologischen Gemeinschaftspraxis in Ochtrup ein Institut für ästhetische Medizin.

Schon damals stand die dauerhafte Haarreduktion, die Hautstraffung durch intensive Lichtquellen, z.B. die Bestrahlung mit IPL-Blitzlampen im Vordergrund der Tätigkeiten.

Während Dr. Friedrich Krieg sich in der Folgezeit weitestgehend auf dem Gebiet der Nahrungsergänzungsmittel spezialisierte, weitete Dr. Ursula Kretzer-Luig die ästhetischen Behandlungsmöglichkeiten, besonders des Gesichtes, weiter aus.

Heute ist die Beautymed Ochtrup GbR mit ihren vielfältigen Methoden überregional gut aufgestellt.

  • Dauerhafte Haarreduktion ungewünschter Körperhaare,
  • Faltenreduktion durch Botulinumtoxin und Hyaluronsäure,
  • Fettwegspritze "Lipolyse",
  • Vampirlifting,
  • Hautstraffung durch Microneedling und Fadenlifting sowie neuerdings auch die
  • Anwendung der Mikronadel-Radiofrequenzmethode,

um nur einige aktuelle Betätigungsfelder zu beschreiben.